Das sind wir


Ende 2015/Anfang 2016 gab es die ersten Überlegungen, dass ein Hospiz für die Stadt Hennef wünschenswert sei. Überlegungen in der Stadtverwaltung, vertreten durch Frau Norden, Leitung der Stabsstelle „Inklusion/Älterwerden“, und Bürgermeister Klaus Pipke führten zu einer Nachfrage bei Hugo Breuer, Gründer eines florierenden Pflanzen-Marktes an drei Standorten. Herr Breuer erklärte, dass er ein Grundstück von über 8000 Quadratmetern in der Siegaue zur Verfügung stellen würde, wenn es für ein Hospiz und somit gemeinnützig verwendet würde. Auf dem Gelände haben in den Gründungszeiten des Unternehmens Gewächshäuser gestanden.

In einem ersten Gespräch nach dem Jahreswechsel 2016 mit der Familie Brombach wurden die Möglichkeiten ausgelotet. Dabei waren sich alle Beteiligten einig, dass die Situation zur Gründung eines Hospizes sehr erfolgversprechend war.

Im Umfeld der Familie Brombach hatte sich Anfang 2016 ein Verein gegründet, der sich die Förderung der palliativen Arbeit zum Ziel gesetzt hat, der Lichthof e.V. (www.lichthof-ev.de). VertreterInnen des Vereins führten im Laufe des Jahres zahlreiche Gespräch mit der Stadt, dem ambulanten Hospizdienst Hennef und anderen Institutionen und sorgten für die Anfertigung eines Bodengutachtens

Zum Jahreswechsel 2016/2017 übergab der Lichthof-Verein die Projektfortführung an Michael Ziegert mit der Maßgabe, einen eigenständigen Verein für die Gründung und den Betrieb des Hospizes zu gründen. Das Leitbild ist die Erklärung unseres Hospiz-Vereins über unser Selbstverständnis und unsere Grundprinzipien.

Im März 2017 gründete sich der Verein Hospiz SiegAue e.V.

Gründungsmitglieder sind engagierte Hennefer und angesehene Fachleute im Hospiz-Bereich. Im Vorstand sind aktuell die beiden Palliativmediziner Dr. Dirk Franke und Tobias-Paulus Brombach sowie die Unternehmer Edda Krumm und Norbert Greuel.

Seit Juni 2017 sind wir vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, seit Anfang Juli 2017 sind wir im Vereinsregister des Amtsgerichts Siegburg eingetragen mit der Registernummer 3532.